Wortsalat
filler
filler
Kochstudio

"Ham´se schon gehört?"
Vertraulich zwinkernd geflüsterte Verschwörung
Ich leihe ein Ohr

"Herbert Melitta, Getrude Knorr..."
Das hatt ich länger schon vermutet
Doch Schwarz auf Weiß noch nicht gehört
Es muss wohl stimmen!

"Es geschah am Tiefkühlregal"
Hat ihre Hand die seine wohl mit Absicht,
Im Vorübergreifen,
Nur ganz flüchtig
Doch nachhaltig sein Sein berührend...

"Es zog sie zum Gemüseburger"
Und er, er sank dahin,
Halb flehentlich, die Tasse möge ihn passieren,
Zu spät, schon war´s geschehen

"Hilde Jacobs von der Frischfleischtheke..."
Die war ja stets ein Plappermaul,
Mit Taschen voller Niedertracht und Bosheit,
Der Würze ihres Lebens

"Getrude war bei Dr. Koch, heut morgen"
Nicht aufgepasst, ihr Lieben,
Oh, es geschieht euch nur zu Recht!

"Er gab ihr Calcium und Vitamine"
Das wird ein rechter Fruchtzwerg werden,
Der eines Tages,
Weiß man´s denn,
Ganz einfach, mühelos, nur mit dem Schnippen eines Fingers,
Reinkommt...
Wo auch immer

"Wo ist bloß die Moral geblieben?"
Ich weiß es auch nicht, will ich künden,
Doch justament bohrt sich die Schlange tief in meinen Rücken,
Drängt mich voran,
Der Kasse zu

"Bis dann, die Zeit, sie wissen ja"
In meinen Ohren wispern falsche Engel ihre Botschaft
Vom Guten Mann aus Schokolade,
Zarter Schmelz im lila Rausch

"Nun eile doch nicht fort"
Will ich ihn rufen
Doch kaum ein Flüstern fließt durch meine Lippen,
Ein Hauch nur,
Der verweht,
Ein süßer Traum von Sünde

So bleibt es denn, cholesterinarm, korngesund,
Auch heute abend bei der Werbung,
Die so viel mehr versprach, als ich ihr nachgab
Und im Ring verbrennt das matte Fleisch

filler
filler
filler
filler
Valid XHTML 1.0 Transitional
Datenschutz