Wortsalat
filler
filler
Begierde - Die andere Seite

Der Typ auf ihr zuckte und zappelte. Trotz der Kälte des Raumes, trotz ihrer eigenen Kälte war er schweißbedeckt. "Wenn er nun runterglitscht?" Sie wollte lachen, aber etwas steckte in ihrem Hals und erstickte jede Gefühlsregung.

Sie war sich nicht völlig sicher, was los war, hegte aber die Vermutung, tot zu sein. Nicht tot auf die Art, wie sie es fast ihr ganzes Leben lang gewesen war, sondern richtig tot. Tot und kalt. "Na, das ist also das Leben nach dem Tod. Klasse. Macht ja keinen großen Unterschied."

Sie kannte die Situation von früher. Nur Details unterschieden sich: Früher war ihr Körper warm gewesen, früher hatten die Männer bezahlt. Aber gezuckt und gezappelt hatten sie genauso. Und sie hatte genauso viel davon gespürt.

Eines wenigstens schien sich gebessert zu haben: Seit dem letzetn Schuss war genügend Zeit vergangen, um auf Turkey zu sein. Auch davon spürte sie jetzt nichts. "Tod ist nur ein anderes Wort für schmerzlos."

Der Typ auf ihr zuckte inzwischen mit seinem Ding dort, wo fast alle anderen vor ihm auch schon gezuckt hatten, wie so viele andere vor ihm ohne Gummi. Wieder überkam sie dieser Drang zu lachen.

"Schatz, wenn ich noch reden könnte, hätte ich dich vielleicht gewarnt. Aber du musstest dich unbedingt bedienen. Hast es nicht anders gewollt. Hättest besser die Laborergebnisse abgewartet. Jetzt ist es zu spät."

Begierde
filler
filler
filler
Valid XHTML 1.0 Transitional
Datenschutz